Nicht ganz so intim aber brandheiß

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unserem grandiosen Publikum und unseren Sponsoren für ihre Treue und wertvolle Unterstützung bedanken und Neugier wecken, wir haben einiges vor dieses Jahr.

Die Ideen gehen uns nicht aus und die Orte auch nicht, auch wenn sich langsam bestimmt manch einer fragt, ob es noch Orte gibt, die groß und ungewöhnlich genug für eine KLASSIKANDERSWO Veranstaltung sind. Wir versichern Ihnen, dass wir noch einige Asse im Ärmle haben Sie können auch in diesem Jahr mit einer außergewöhnlichen Veranstaltung rechnen. Der Ort ist wie gewohnt geheim, aber wir verraten Ihnen schon mal, dass Sie sich dieses Jahr wohl nicht so warm anziehen müssen wie bei der letzten Veranstaltung im Schacht, der Termin liegt im Sommer.

Zuerst einmal fangen wir aber kleiner an. KLASSIKANDERSWO freut sich Ihnen am 15.04.2016 den Klassiker von Sergei Prokofjew Peter und der Wolf präsentieren zu können.
Peter und der Wolf ist ein Musikstück, das Jung und Alt gleichermaßen immer wieder in seinen Bann zieht, man kann es nicht oft genug anschauen. Dargeboten wird das musikalische Märchen von dem BASEL PHILARMONIC QUINTET und Sprecher Tamás Vásárhelyi.

Sie sehen, mit kleiner ist nicht das Programm, sondern der Veranstaltungsort gemeint. Die Räumlichkeiten sind zwar nicht ganz so intim wie geplant, aber es wäre schade, diese einmalige Gelegenheit nicht zu nutzen und gemütlich wird es allemal, besser aufgehoben könnten wir nicht sein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen,

ihr KLASSIKANDERSWO Team

Rückblick

Tolles 1. Intimkonzert mit Basel Philharmonic Quintett,
Sprecher Tamás Vásárhelyi, sowie begeisterndes Grenzach-Wyhlemer Publikum.
Vorbereitungen im Feuerwehrhaus waren fantastisch, ebenso die Jungs.
Gastfreundlich, anpackend, lustig… Ihr ward klasse!


Bilder:

1039515_463809023820942_3640932010668042666_o
1039515_463809023820942_3640932010668042666_o
11147574_474930866042091_4864089191000066222_o
11147574_474930866042091_4864089191000066222_o
12973246_474930962708748_4703313424165612161_o
12973246_474930962708748_4703313424165612161_o
12973316_474930752708769_5225085170992317801_o
12973316_474930752708769_5225085170992317801_o
12976960_474931152708729_169504048065458015_o
12976960_474931152708729_169504048065458015_o
12983462_474930779375433_8481224177732596729_o
12983462_474930779375433_8481224177732596729_o
12984041_474931036042074_4697343947188794086_o
12984041_474931036042074_4697343947188794086_o
12998160_474930839375427_3753732766396893018_o
12998160_474930839375427_3753732766396893018_o
13029474_474930999375411_1751589757979272984_o
13029474_474930999375411_1751589757979272984_o
13041363_474930696042108_4132145788760040982_o
13041363_474930696042108_4132145788760040982_o
13029600_474930692708775_3065831429431772124_o
13029600_474930692708775_3065831429431772124_o
13041490_474931356042042_9192357244136287795_o
13041490_474931356042042_9192357244136287795_o
13048032_474931359375375_9129753143354116460_o
13048032_474931359375375_9129753143354116460_o
13048061_474930932708751_9068742467777501774_o
13048061_474930932708751_9068742467777501774_o
13048103_474930726042105_2314126018575290396_o
13048103_474930726042105_2314126018575290396_o
13048106_474931226042055_7011719017169253082_o
13048106_474931226042055_7011719017169253082_o
13054997_474931242708720_6168573769184938098_o
13054997_474931242708720_6168573769184938098_o
13055654_474930766042101_4364119644126365243_o
13055654_474930766042101_4364119644126365243_o
13055888_474930826042095_4276890815367498913_o
13055888_474930826042095_4276890815367498913_o
Vorheriges
Nächstes

Presse:

Musiker kamen mit Feuerwehr (Wochenblatt)
Musiker kommen mit Blaulicht (Oberbadische)

Kammerkonzert beginnt mit Tatütata (Badische Zeitung)
Ankündigung: Bläser statt Blaulicht (Oberbadische)

YouTube:

Für Alle, die es verpasst haben oder einfach nochmal hören wollen:

Dvorak amerikanisches Streichquartett für Bläser
Peter und der Wolf

 

 WIE ALLES BEGANN: DIE GESCHICHTE