SCHICHT IM SCHACHT

PROGRAMMHEFT

J.S. Bach Brandenburgisches Konzert Nr 3, BWV 1048
J.S. Bach Kantate „Mer hahn en neue Oberkeet“, BWV212

A. Vivaldi Konzert für 2 Celli, Streicher und Continuo RV 531
M.Reger Scherzino für Horn und Streicher
J.J. Quantz Allegro aus Konzert für Flöte und Streicher G-Dur, QV5:174
W.A. Mozart Rondo “Leutgeb” KV514 für Horn und Streicher
F. Mendelssohn Streichersinfoniesatz Nr.13, c-moll

Fotos

Presseschau

Sprudelnd weiche Streichertöne (Badische Zeitung 20.10.2015)

Wie war’s eigentlich bei Klassikanderswo? (Badische Zeitung 18.10.2015)

Klassikanderswo macht „Schicht im Schacht“ (Die Oberbadische 09.10.2015)

 

Das Rätselraten hat ein Ende, und das Geheimnis wird gelüftet. Am Samstag , den 17.10.2015, um 19.00 Uhr ist es wieder so weit, KLASSIKANDERSWO spielt in der Fabrikhalle am Schacht auf.
Musikalisch verfolgt das Orchester Linie 38 das Thema „Bach burlesque“. Es erklingen Werke, welche in Zusammenhang mit dem großen Meisterkomponisten stehen. Im Mittelpunkt steht Bachs „Mer hahn en neue Oberkeet“, bekannt als Bauerntate. Dies aus aktuellem Anlass, nämlich der Wahl des neuen Bürgermeisters. Den Anfang des Konzertes gestalten zwei Überraschungsgäste.

In den letzten Jahren hat das KLASSIKANDERSWO-Team verschiedenste Orte umfunktioniert und ihnen damit vorübergehend eine neue Bedeutung gegeben. In diesem Jahr jedoch wird das Konzert einem über Jahrhunderte bedeutsamen und geschäftigen Ort zu neuem Leben verhelfen. Es wird diesen für einen Abend „aus seinem Dornröschenschlaf reißen“, wie Herr Paulus vom Zeitzeugen-Projekt so schön gesagt hat.

Ein Gebiet, das schon viel erlebt und gesehen hat, das einem stetigen Wandel unterlag, wird an diesem Abend in ein völlig neues Licht getaucht. Dadurch gewinnt der Schacht zu den vielen bereits vorhandenen Facetten noch eine neue hinzu.

Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag, den 01.10.2015. Der Vorverkaufspreis beträgt 21,-€, Jugendliche bis 16 Jahren haben freien Eintritt. Die Eintrittskarte gilt zudem als Fahrkarte für die Linie 38 ab Claraplatz, sowie für die Shuttlebusse.Die Eintrittskarten zum Konzert können bei der Buchhandlung Merkel in Grenzach, Merkel in Rheinfelden und bei der Spielzeuglädeli in Wyhlen erworben werden.

Gerne können Sie Ihr Ticket auch online zum VVKpreis buchen. Schicken Sie hierzu eine Email mit Anzahl der gewünschten Karten an cornelia.duerdoth@klassikanderswo.de.
Die Karten werden an einem gesonderten Stand am Eingang für Sie bereit liegen. Um dies zu gewährleisten, überweisen Sie das Eintrittsgeld bis zum Donnerstag, den 15.10. an:

Empfänger: KLASSIKANDERSWO e.V.
Verwendungszweck: Name, Ticket “Schicht im Schacht”

Sparkasse Markgräflerland
IBAN: DE28 6835 1865 0108 3989 34
BIC: SOLADES1MGL