GEORG DETTWEILER

zurück

Georg Dettweiler, Cellist und Leiter des Abends hat bei Francis Gouton und Gert von Bülow studiert. Schon während seines Studiums beschäftigte er sich mit historischer Aufführungspraxis und nahm später ein Barockcello-Studium bei Christoph Coin und Peter Skalka an der Schola Cantorum Basiliensis auf. Weitere wichtige musikalische Erfahrungen sammelte Georg Dettweiler auf internationalen Meisterkursen bei Anner Bylsma, Pieter Wispelwey, Maria Kliegel und Siegfried Palm.

Georg Dettweiler war mehrfach Preisträger bei „Jugend musiziert“ sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene.
Er ist Mitglied des Kammerorchester Basel, spielt regelmäßig im Sinfonieorchester Basel und bei internationalen Festivals. Er ist einer der Initiatoren von klassikanderswo und hat die musikalische Leitung inne.