ORCHESTER LINIE 38

zurück

unser Musikerstamm:

Violinen: Imke Engel, Anna Faber, Yuki Kasai, Matthias Müller-Miribung, Nicole Nönninger, Kazumi Suzuki-Krapf, Tamas Vasarhely

Violen:  Stefano Marianni, Werner Roos

Celli: Georg Dettweiler, Dorothee Zobel

Kontrabass: Misha Sandronov, Stefan Preyer

Theorbe/Barockgitarre: Julian Behr

Cembalo: Fumi Dettweiler

 

Grusswort der Basler Verkehrsbetribe (BVB):

Die Busline 38 verbindet Grenzach-Whylen mit Basel und sorgt täglich für grenzüberschreitenden Verkehr und für Begegnungen auf internationaler Ebene. Sie zeigt auf unprätentiöse Art und Weise, dass politische Grenzen keine Hindernisse für gute Zusammenarbeit darstellen. Die Triregio funktioniert. Immer besser. Nicht zuletzt dank der Summe vieler kleiner Einzelaktionen. Sei’s in der Politik, in der Wirtschaft oder in der Kultur. Und schon sind wir beim Thema:

Die BVB freut’s riesig, dass sich ein Profimusiker-Ensemble den Namen „Linie 38“ gibt. Auf eine solche Marketing-Massnahme zur Erhöhung des öV-Glamour-Faktors wären wir gar nicht gekommen!

In diesem Sinne wünschen wir von Herzen viel Erfolg und freuen uns auf eine baldige musikalische Kostprobe.

Herzliche Grüsse

Ihre BVB